Therapien


Die genannten Therapien werden in der Naturheilkunde mit positiven Erfahrungenen angewendet, obgleich sie in der Schulmedizin umstritten sind oder abgelehnt werden und/oder als nicht wissenschaftlich bewiesen gelten.

Cellsymbiosistherapie® 

Infusionstherapie

Chelattherapie

Ernährungsberatung

Behandlung der Kryptopyrrolurie (KPU)

Naturidentische Hormonersatztherapie nach Dr. V. Rimkus

Sauerstofftherapie-Oxyvenierung nach Regelsberger

Aderlaß nach Hildegard von Bingen

Japanische Schädelakupunktur nach Yamamoto -  
Ohrakupunktur - Laserakupunktur - Akupressur

Homöopathie, Schüssler Salze, Eigenbluttherapie

Blutegeltherapie